Erster Schnee im Gilsangsa-Tempel

Soseol - der leichte Schneefall

Am 22. November begann Soseol, die Zeit des leichten Schneefalls in Korea.

Aktuelle Veranstaltungen des DAAD

Der DAAD lädt herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

24.11.2014: Research in Germany - Korean-German Networking Event - Forschen in Deutschland? Aber klar! Der DAAD lädt am 24.11.2014 zu einer Networking-Veranstaltung zu diesem Thema ein. Mit dabei: Karlsruhe Institut für Technologie, Technische Universität Berlin, Max Planck Institut u.v.a. Interesse? Schaut vorbei! Anmeldeschluss bei gmail%27%com,daadseoul02: 21.11.2014. Nähere Informationen s.u. und Anmeldung unter folgendem Link .

26.11.2014: Research in Germany - PhD-Informationsveranstaltung - Am 26. November 2014 findet im Plaza Hotel Seoul eine vom DAAD organisierte Informationsveranstaltung zum Thema Promotion in Deutschland statt. Für potenzielle DoktorandInnen und Interessenten besteht die Möglichkeit, sich für ein persönliches Einzelgespräch mit deutschen Professoren und Verwaltungsmitarbeitern von über 20 deutschen Universitäten und Wissenschaftsinstituten zu registrieren. PhD-KandidatInnen erhalten aus erster Hand Informationen über: PhD-Programme in Deutschland, Aufnahmeregelungen, Fördermöglichkeiten sowie freie Doktorandenstellen sowie Bewerbungs- und Auswahlprozess. Nähere Informationen s.u. und Anmeldung unter folgendem Link .

24.-28.11.2014: 38. Novemberfest in Daegu

Auch dieses Jahr wieder veranstaltet die Keimyug University in Daegu ihr Novemberfest. Für die 38. Ausgabe, die vom 24.-28.11.2014. auf dem Hauptcampus stattfindet, gibt es ein buntes Programm: Film, Theater, Glühwein und viel mehr - kommen Sie vorbei!

Tag der Deutschen Sprache Korea 2014

"Hallo_Servus_Grüezi" Unter diesem Motto möchten wir am 22.11.2014 mit euch gemeinsam den Tag der deutschen Sprache in der Platoon Kunsthalle in Seoul feiern. Auch in diesem Jahr freuen wir uns, euc...

Husum/Nordfriesland: Seebrücke in Schobüll

Deutschland genießt weltweit den besten Ruf

Deutschland holt sich nach sechs Jahren erneut den ersten Platz in der Gesamtwertung des Nation Brands Index.

25.11.2014, 19 Uhr: Schwanensee - Deutscher Theaterabend

Die Korean National University of Education in Cheongju lädt am 25.11.2014 um 19 Uhr herzlich zu ihrer Inszenierung des 'Schwanensee' ein - nach mehreren Grimm-Märchen nun eine Sage, der sie sich mit viel Hingabe und Originalität widmen. Lassen Sie sich überraschen!

14.11.2014: Prof. Roland Fischer

DACH-Landeskunde: Herausforderung oder Gewinn? Im Rahmen der diesjährigen Tage der deutschen Sprache hielt Prof. Roland Fischer von der Universität Linz am 14.11.2014 hierzu einen Vortrag und führte einen Workshop im GI durch. Zahlreiche Lehrkräfte waren anwesend und wurden von der ein oder anderen landeskundlichen Frage überrascht. DACH: Herausforderung UND Gewinn.

13.11.2014: Ordensverleihung an Prof. Dr. Lee Sungnack

Am 13. November 2014 erhielt Prof. Dr. Lee Sungnack in der Residenz des Deutschen Botschafters das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland würdigte hiermit die Verdienste von Prof. Lee um die deutsch-koreanischen Beziehungen sowie seine Rolle als eine der führenden Persönlichkeiten in den Bereichen Kunst, Kultur und Wissenschaftsaustausch.

Prof. Lee hat in Deutschland Medizin studiert und 1975 in Frankfurt am Main habilitiert. Nach seiner Rückkehr nach Korea war er einer der führenden Dermatologen des Landes. Seit seinem Eintritt in den Ruhestand widmete er sich überwiegend seiner zweiten Passion, der Kunst und Kultur, so etwa in der der Koreanischen Gesellschaft des Nationalmuseums für Moderne Kunst sowie als Vorsitzender des Organisationskomitees der Korea International Art Fair (KIAF).

Als langjähriger Vizepräsident und Generalsekretär der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft, in der er weiterhin als ständiger Berater aktiv ist, hat er entscheidend zur Weiterentwicklung der Gesellschaft beigetragen.
 

Botschafter Rolf Mafael verlieh Prof. Lee den Orden in einer feierlichen Zeremonie  im Anwesenheit von Kollegen, Freunden und Familie, unter anderen Chairman Park Young-ju, EAGON Industrial, Chairman Kim Young-jin, Chairman Handok Inc. und Präsident der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft, Chairman Kim Young-ho, Ilshin Spinning sowie Fr. Pyo Mi-sun, Vorsitzende des Galerienverbandes Korea.

BM Ilse Aigner

Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner mit Delegation zu Besuch in Südkorea

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner reist am 4. November mit einer 30-köpfigen Delegation aus der Medien- und IT-Branche nach Südkorea. Sie nutzt die Reise für politische Gespräche, um die Kontakte beider Länder zu vertiefen.

Besuch in einer "blauen Baracke" auf der Demarkationslinie

Außenminister Steinmeier in Korea

Vom 31. Oktober bis zum 1. November besuchte Außenminister Steinmeier Korea. Neben den politischen Gesprächen u.a. mit Staatspräsidentin Park und Außenminister Yun besuchte Steinmeier auch die innerkoreanische Grenze bei Panmunjom. Ein besonderes Feld der Zusammenarbeit sind die Beratungen zu außenpolitischen Fragen der Wiedervereinigung.

Pater Trauner und Schwester Bertilde

Bundesverdienstkreuz für Pater Trauner und Schwester Bertilde

Am 17. Oktober überreichte Botschafter Mafael Pater Anton Trauner und Schwester Bertilde Hartmann das Bundesverdienstkreuz, das ihnen von Bundespräsident Joachim Gauck verliehen wurde.

11.10.2014: PASCH-Fest 2014

Am 11.10.2014 fand das nun schon Tradition gewordene PASCH-Fest statt. Diesmal allerdings begaben sich die Schülerinnen und Schüler der PASCH-Schulen in gemischten Teams auf eine Schnitzeljagd und dam...

Toast am Tag der deutschen Einheit

Tag der deutschen Einheit 2014

Am 2. Oktober feierte die deutsche Botschaft gemeinsam mit über 800 Gästen den 24. Jahrestag der Deutschen Einheit. In seiner Ansprache unterstrich Botschafter Mafael die Bedeutung der Montagsdemonstrationen in Leipzig als Initialzündung für die friedliche Revolution in Ostdeutschland und die spätere Wiedervereinigung.

2014 Joint Korean-German Conference on Future and Technology

Am 2. Oktober hat in Seoul die "2014 Joint Korean-German Conference on Future and Technology" stattgefunden. Auf der Konferenz im Grand Hyatt Seoul haben mehr als 40 hochrangige Redner und Panelisten mit rund 600 Gästen in insgesamt fünf Sessions über Zukunft und Technologie aus deutsch-koreanischer Sicht diskutiert. Mit dieser beeindruckenden Teilnehmerzahl war die Konferenz ein großer Erfolg.

Hinweis:

한국어 페이지를 보시려면 인터넷 상단 보기->인코딩->유니코드 로 전환하시기 바랍니다

Elektronische Deutschenliste

Alle Deutschen, die in Korea leben, werden gebeten, sich in die elektronische Deutschenliste einzutragen. Die Registrierung erfolgt im Online-Verfahren.

Kontakt in Gebärdensprache

Stellen Sie Ihre Anfrage an www.bundesregierung.de in DGS

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Deutsche Institutionen in Korea

Hier finden Sie eine Übersicht der deutschen Kulturmittler und Institutionen in Korea.