Drei koreanische Mediziner mit dem Wunsch Medical Award ausgezeichnet

Verleihung des Wunsch Medical Award am 15. November 2017 Bild vergrößern Verleihung des Wunsch Medical Award am 15. November 2017 (© Boehringer Ingelheim Korea ) Am 15. November 2017 wurden drei koreanische Mediziner für ihre Verdienste und Beiträge in der medizinischen Forschung mit dem Wunsch Medical Award ausgezeichnet. Der Hauptpreis ging dieses Jahr an Herrn Prof. Park Keun-chil und der Preis für junge medizinische Wissenschaftler an Prof. Shin Hyun-woo und Prof. Lee Yong-ho. Der Ständige Vertreter und Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft, Herr Weert Börner, gratulierte den diesjährigen Preisträgern und wünschte ihnen weiterhin viel Erfolg in ihren wissenschaftlichen Bemühungen.

Der Wunsch Medical Award wurde 1990 von Boehringer Ingelheim Korea zusammen mit der Koreanischen Medizinischen Vereinigung für die Weiterentwicklung der medizinischen Wissenschaften in Korea und den Ausbau der deutsch-koreanischen Zusammenarbeit im medizinischen Bereich ins Leben gerufen. Der Namensgeber des Preises ist Richard Wunsch (1869-1911), der erste deutsche Mediziner in Korea.